Die DreamHack Leipzig 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch für Technik- und Gaming-Freunde geht es im Januar schon wieder richtig los. Vom 26. Januar bis zum 28. Januar findet in Leipzig wieder die DreamHack statt. Bis es endlich soweit ist, vertreibe ich mir die Zeit mit dem neuen Wizard Shop Slot, um vor meiner Reise zur Messe noch ein wenig das Konto aufzubessern.

Falls du noch nicht von der DreamHack gehört hast, nutz doch meinen Artikel, um dich davon zu überzeugen, dem Event einen Besuch abzustatten, wenn du an Technik, Games und den neusten Gadgets interessiert bist. Die wichtigsten Infos zur Messe gibt es bei mir:

Was kann ich auf der Messe überhaupt erleben?

Als Fan von E-Sports oder Technikgadgets ist die DreamHack ein echtes Traumziel für dich. Hier findest du nämlich alles rund um Spiele-Equipment, Hard- und Software, Games und technische Gadgets, die für Staunen sorgen. Außerdem gibt es für Spieler eine riesigen LAN-Bereich, bei dem rund um die Uhr gegeneinander gespielt werden kann. Dabei gibt es sogar tolle Sach- und Geldpreise zu gewinnen.

Weitere Highlights der Messe sind neben den E-Sport-Turnieren auch die StreamArea und der fantastisch-kreative Cosplay-Contest am zweiten Messetag. Wenn du dabei sein willst, hast du zudem die Chance auf einen tollen Preis für deine Anmeldung: ein Wochenende mit 2 Übernachtungen und 2 WE-Tickets für die DreamHack. Des Weiteren werden natürlich auch Preise für die besten Kostüme in insgesamt sechs Kategorien vergeben. Der Hauptpreis ist eine Reise für DreamHack Summer 2018 nach Schweden!

 

Im DreamStore, der von Media Markt gesponsert wird, kannst du dein Equipment aufstocken, tolle Gadgets entdecken oder die neuesten Trends wie Virtual Reality erleben.

Wann öffnet die Messe, und wie teuer ist der Eintritt?

An den ersten beiden Messetagen ist die DreamHeack von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet. Am letzten Tag kannst du dann noch von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Messe genießen. Der LAN-Bereich hingegen ist rund um die Uhr für Spieler zugänglich.

Eine Tageskarte im Vorverkauf kostet 21€, eine Dauerkarte für alle Tage 49€ – ein gutes Angebot für jeden, der mehrere Tage in Leipzig verbringen will. Wer lieber am Tag selbst eine Karte kaufen möchte, kann dies für 21€ an der Tageskasse tun. Für einen regulären Sitz im LAN-Bereich musst du übrigens 99€ bezahlen. Es gibt zwei weitere Preisstufen von 112€ und 299€ für die absoluten LAN-Nerds, die das Angebot voll auskosten wollen.

Ich kann es eigentlich kaum noch erwarten, bis es im Januar endlich losgeht. Und wenn du genauso verrückt nach Games und Technik bist wie ich, solltest du dir noch schnell dein Ticket für Leipzig sichern und auf der DreamHack 2018 erleben, was das neue Jahr in puncto Gadgets und Games für dich bereithält.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*